WORKSHOPS

TANZ MIT DEM PINSEL

 

 

MIT EINFACHSTEN MITTELN

 

WIE TUSCHE, PINSEL UND PAPIER,

 

TANZEN

 

WIR

 

HIER UND JETZT,

 

ZIELLOS

 

UND

 

ZWECKLOS

 

 

 

IM ZENTRUM MEINER WORKSHOPS

TANZ MIT DEM PINSEL

steht die freie Tuschmalerei basierend auf asiatischer Kalligraphie

 

Hier geht es nicht um die Fertigkeit der Schreibkunst, sondern um eine subtile Wahrnehmung von sich selbst.

Und:

von der Gewahrsein des Raumes besonders in gemeinsamer "Choreographie" mit Pinsel und Tusche auf Papier.

 

Diese Workshops sind für ALLE geeignet - unabhängig von künstlerischem Talent oder Erfahrung.

 

DER PINSEL

ist Ihr verlängerter Arm, die Verlängerung Ihres Geistes der Gegenwart. Die Grundtechnik der Pinselführung in der asiatischen Kalligraphie führt uns schon zur Konzentration und Ruhe.

 

DIE SCHWARZE KALLIGRAPHIE-TUSCHE

ist einmal aufgetragen, ist sie nicht mehr spurlos korrigierbar, genau wie der ausgeführte Tanz.

Schritt für Schritt lernen wir, das Getane loszulassn und uns dem Jetzt neu zu öffnen.

 

DAS PAPIER

ist ein Raum, in dem sich Ihr Geist bewegt und ausruht.

Ihr Pinsel betritt den Raum wie ein Tänzer, wie der Tänzer seinen Raum wahrnehmen muss.

Besonders bei der gemeinsamen "Choreographie" findet Kommunikation unter den "Tänzern" statt und dies fordert sie auf sich selbst und die anderen zu achten.

 

DIE GRUNDLAGEN DER KALLIGRAPHIE

zu verinnerlichen ermöglicht uns auch den alltäglichen Raum in Achtsamkeit zu leben und das Vergangene loszulassen. Das ist es auch, warum diese Disziplin bei den Zen-Buddhisten als eine Meditationspraxis kultiviert wurde. Denn jeder Pinselstrich spiegelt den gegenwärtigen Geist des Malenden wider.

 



FÜR DIE INHALTE UND TERMINE SIEHE UNTER TERMINE